Die klassischen Routen zur Alpenüberquerung mit dem Mountainbike sind mittlerweile sehr beliebt. Die Provence bzw. die französischen Seealpen sind nicht gerade der erste Gedanke, wenn man eine Alpenüberquerung mit dem Bike plant. Wer allerdings Abgeschiedenheit und etwas Besonderes sucht, sollte sich diese Ecke einmal genauer anschauen.
Die drei Orte Serfaus, Fiss und Ladis bringen die Meisten mit Skifahren, gut präparierten Pisten und Kaiserwetter in Verbindung. Nicht umsonst heißt die Region am Fuße der Samnaungruppe „Sonnenterrasse“. Aber auch im Sommer bietet die Region ideale Voraussetzungen zum Biken. Wir haben uns Ende Juni selbst davon überzeugt.