GEO Caching – immer noch sehr beliebt!

GEO Caching – immer noch sehr beliebt!

GEO Caching …

Der Großteil aller Berufstätigen verbringt etliche Stunden am Tag im Sitzen und leidet darum häufig unter Bewegungsmangel, den der Hausarzt möglicherweise irgendwann bemängelt. Für Sport hat nicht jeder Zeit und mit dem Drang danach ist es ebenfalls nicht immer gut bestellt. Doch Bewegung muss nicht immer mit Schweiß verbunden sein. Beim Geo Caching wird diese vereint mit frischer Luft und Abenteuer.

Geo Caching – Trend aus den USA

Der Name lässt bereits erkennen, dass es sich beim Geo Caching um eine Freizeitbeschäftigung aus den USA handelt. Im Grunde ist dies nichts anderes als eine Schnitzeljagd, wie Sie sie vermutlich noch aus Ihrer Kindheit kennen.

Der größte Unterschied besteht darin, dass diese Art der Schnitzeljagd nicht für einen Kindergeburtstag geschaffen wurde. Sondern für Sie – als Geo Cacher, so nennt man diejenigen, die diesen Sport betreiben, zur Verfügung steht.

Diese benötigen lediglich einen Zugang zu einer der Websites, auf welchen die Geo Caches eingetragen werden und einen GPS Empfänger. Die moderne Schnitzeljagd funktioniert nämlich über das Global Positioning System, welches per Satellit über den Standort des Geo Caches aufklärt. Der Geo Cacher sucht sich im Internet also einen Geo Cache aus und gibt die GPS-Koordinaten in seinen GPS Empfänger oder sein Smartphone ein. Je nach Modell zeigt dieses dann die Richtung oder gar den Weg zum Geo Cache an.

Was befindet sich am Ziel?

Beim Geo Caching geht es weniger um das Auffinden des Ziels als um den Weg dorthin. Aber es erwartet Sie am Ende immer ein kleiner oder größerer Behälter, der gefunden werden soll. Darin enthalten ist in jedem Fall ein Logbuch, in welches sich der Geo Cacher einträgt. Größere Behälter beinhalten in der Regel Tauschgegenstände. Wer einen davon herausnimmt, muss einen gleichwertigen wieder hineinlegen.

Für Abwechslung ist gesorgt

Geo Caching können Sie sowohl auf dem Weg zur Arbeit mitten in der Stadt, als auch auf einem gemütlichen Waldspaziergang am Wochenende betreiben. Wenn Sie eine etwas größere Herausforderung suchen, können Sie sich auch an eine der vielen anderen Arten des Geo Cachings wagen. Manch eine Schnitzeljagd führt über mehrere Stationen, bei anderen müssen Sie zunächst ein Rätsel lösen, bevor Sie überhaupt wissen, wohin Sie gehen müssen.

Fazit

Geo Caching ist die ideale Freizeitbeschäftigung für Sie, wenn Sie sich gerne draußen aufhalten und Freude an technischen Hilfsmitteln sowie Rätsel und Schatzsuchen haben. Bewegung erhalten sie damit in jedem Fall, ob Sie auch ins Schwitzen kommen, hängt von Ihrer Wahl des Geo Caches ab.

 

Sie wollen dich lieber anders aktiv sein? Dann könnte Sie das hier interessieren: E-Bike: Auch bei echten Sportlern findet es inzwischen Anklang

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.