E-Bike: Auch bei echten Sportlern findet es inzwischen Anklang

E-Bike: Auch bei echten Sportlern findet es inzwischen Anklang

Das E-Bike: Anfangs wurde es belächelt und in die Kategorie „nur was für Senioren“ gesteckt. Doch inzwischen hat sich das motorisierte Fahrrad auf dem Markt auch bei Vollblut-Sportlern durchgesetzt. Denn die Bikes wurden weiterentwickelt und somit können sich die Sportfreaks auch mit einem E-Bike  vollständig austoben. Im Rücken das Wissen, dass sie jedoch jederzeit einen extra Schub genießen können. Der Markt wächst und ein Ende ist nicht in Sicht.

E-Bike – unterteil in Rennräder und Mountainbikes

Die stark aufgerüsteten Räder kosten leicht mal um die 3000 Euro und sind somit sicherlich nichts für jedermann. Die Hersteller zielen hierbei auf eine bestimmte Zielgruppe ab. Die Mitfahrer: Denn selbst wenn man sportlich ist aber mit lauter totalen Sportfreaks unterwegs, kann sich schnell ein großer Abstand zur Gruppe bilden. Denn wer nicht bis in den letzten Beinmuskel durchtrainiert ist, merkt irgendwann eine lange oder steile Strecke in seinem Körper. Dank eines E-Mountainbikes oder Rennrades ist es jedoch kein Problem mehr mit den super fitten Radlern mitzuhalten und somit die gleichen Erfahrungen von langen und ereignisreichen Radtouren zu  machen. Das funktioniert – das hat der Käufermarkt in der letzten Zeit offenbart.

Eine weitere Zielgruppe sind alle diejenigen die gerne mit dem Rad ins Büro fahren. Das Fahrgefühl am Morgen ist stets erfrischend und ermunternd (so hat man sich doch schon vor der Arbeit an der frischen Luft bewegt) doch die Angst schweißgebadet im Büro zu erscheinen siegte meist über das Vorhaben. Kein Wunder, wer möchte schon den ganzen Tag in verschwitzten Klamotten seine Kollegen beglücken. Auch hier schafft ein E-Bike Abhilfe. Schweißfrei ins Büro durch müheloses Treten ist jetzt das Motto!

Ausrüstung für Ihre Fahrt auf dem E-Bike

Sie fahren schon E-Bike oder kaufen sich bald eines? Dann haben wir für Sie eine Menge praktisches Zubehör im Sortiment, wie zum Beispiel hochwertige Bike-Rucksäcke von der Firma Deuter.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.